Immobilien. Werte. Leben.

Platzierte Fonds

Unseren institutionellen Investoren bieten wir Investmentvehikel mit Core-Immobilien sowie die Beteiligung an Finanzierungen überzeugender Projekte. Die HanseMerkur ist dauerhaft und nennenswert in den Fonds investiert. Dies unterstreicht die nachhaltige Investmentperspektive unserer Produkte. Zudem sind mehr als 50 institutionelle Investoren eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit uns eingegangen. 


Folgende Fonds sind bereits bei unseren Investoren platziert:


HMG Grundwerte Wohnen PLUS

Der offene Immobilien-Spezialfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS ist in klassischen Mietwohnungsbau und anderen Wohnimmobilien, wie z. B. Mikroapartments oder Studentenwohnungen, investiert. Für den Fonds wurden zehn Immobilien für ca. 285 Mio. Euro an den Standorten Frankfurt, Bremen, Dresden, Kiel, Lüneburg, Potsdam, Mainz, Heidelberg und Wiesbaden erworben.


HMG Grundwerte Wohnen PLUS II

Auch der Wohnfonds HMG Grundwerte Wohnen PLUS II hat in Mietwohnungen und u. a. Mikroapartments investiert. Im Portfolio des offenen Immobilien-Spezialfonds befinden sich bereits Immobilien an den Standorten Norderstedt, Berlin, Bad Homburg, Offenbach, Hamburg, Dresden, Leipzig und Gersthofen. Weitere Projektentwicklungen u. a. in Freiburg im Breisgau, Neu-Ulm, Wiesbaden, Hannover und Pinneberg werden nach Fertigstellung übernommen. Das Zielinvestitionsvolumen von rund 400 Mio. Euro wurde erreicht.


HMG Grundwerte Wohnen Büro Deutschland II

Der offene Immobilien-Spezial-AIF HMG Grundwerte Büro Deutschland II investiert in neuwertige, moderne Büroimmobilien und Projektentwicklungen in etablierten Bürolagen der Top 7-Standorte (Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln und Stuttgart). Selektiv sind auch Investments an weiteren, besonders wirtschaftsstarken Bürostandorten möglich. Bislang konnte ein Immobilienportfolio mit vier Objekten in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt im Wert von ca. 420 Mio. Euro für den HMG Grundwerte Büro Deutschland II aufgebaut werden.


HMG Grundwerte Chancen

Der offene Immobilien-Spezialfons HMG Grundwerte Chancen hat Anfang 2017 ein Bestandsportfolio mit 34 Objekten, davon 19 in Deutschland und 15 in Österreich, erworben. Er ist mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 350 Mio. Euro bereits voll investiert. Es handelt sich bei dem Portfolio um Einzelhandels- und Büroimmobilien mit einem regionalen Schwerpunkt in Süddeutschland und dem Großraum Wien.