Immobilien. Werte. Leben.

Lutz

Finanzierungsfonds I

PRODUKTE AUSSERHALB DES BANKENWETTBEWERBS

Der Fonds gewährt erstrangige Grundstücksankaufsfinanzierungen und schließt die Lücke zwischen Grundstücksankauf und Baugenehmigung ohne die Übernahme von Baurisiken. Die Auswahl der Investitionsobjekte erfolgt sehr sorgfältig und nach hohen Qualitätsvorgaben im Hinblick auf Lage und Entwicklungskonzept.


Darlehen für Büroimmobilien werden bevorzugt für Objekte in den Top 7-Standorten (Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und Stuttgart) und besonders wirtschaftsstarken B-Standorten gewährt. Wohnimmobilienprojekte werden bevorzugt an Standorten finanziert, die zu den Gewinnerregionen des demografischen Wandels zählen.


Der Fokus liegt auf kurzfristige Darlehen mit einem Loan-to-Value von 85 Prozent und einer attraktiven Verzinsung.

Key Facts
Fondsname
HMG Finanzierungsfonds I
Anlagen
Erstrangig besicherte Grundstücksankaufsfinanzierungen
Nutzungsarten
Wohnen und Büro
Vehikel
Luxemburger RAIF
Standorte
Top 7-Immobilien-Standorte bei Büroimmobilien, bei Wohnimmobilien ausgewählte Metropolregionen und besonders wachstumsstarke Oberzentren Deutschlands
Zielvolumen
400 Mio.
Ziel-Beteiligung HanseMerkur25 % - 50 %
AnlageausschussJeder Anleger mit einem Zeichnungsvolumen von 50 Mio. Euro sowie Zeichner der ersten Zeichnungsperiode haben das Recht einen Vertreter zu benennen
AnlageberaterHanseMerkur Grundvermögen AG
AIFM
Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.
Verwahrstelle
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, Niederlassung Luxemburg
Laufzeit
7 Jahre mit Verlängerungsoption